Next project

Archive Film ★ Print (Selection)


Currently in production
The South Pacific Energy Transition
Paving the way for the rest of the world. South Pacific Islands showing us what needs to be done
in bringing up a high renewable future to the present.


Today's Business Entrepreneurs Must Take Up Socio-Political Responsibilities
The awareness of renewable sustainable development and technology is increasing worldwide, due to the effects of Climate Change. Shaping the future, how is that going with the issues of the Energy Transition? In conversation in Pretoria with Switzerland's first female Ambassador of South Africa - Helene Budliger Artieda.


ARTE TV Paul Auster – Was wäre, wenn 53 Min. 2018
Die Dokumentation richtet den Blick auf die politische und poetische Seite des berühmten Schriftstellers und zeigt, wie der Künstler um den verloren gegangenen Traum eines demokratisch geführten Amerikas kämpft. Ausgehend von seinem letzten Roman 4 3 2 1 blicken wir durch seine Augen auf 70 Jahre amerikanische Geschichte, verwoben mit Austers eigener Biografie. Wegbegleiter sind Regisseur Wim und Donata Wenders, der Künstler Sam Messer und seine Frau Siri Hustvedt, wichtigste Kritikerin und erste Leserin seiner Werke seit mehr als 30 Jahren.
➫ Arte Mediathek Deutschland, Paul Auster – Was wäre wenn



Documentary WHAT IF? focuses on the political as well as the poetic side of the writer Paul Auster and shows how the artist fights for his lost dream of a democratically led America. Through his eyes, we look at 70 years of American history. Director Sabine Lidl meets the author for a very personal conversation at his home in Brooklyn, New York and Auster gives insights into his childhood and family history. The film combines passages from his recent novel 4 3 2 1 with Auster's own biography, thus creating an exciting dialogue between the author and his fictional character.

Documentaire Le jeu du hasard explore l'aspect politique de l'oeuvre de Paul Auster. Que serait devenue notre existence si... ? C'est la question que se pose l'écrivain américain Paul Auster dans sa dernière parution, 4 3 2 1. Au fil des pages de ce roman monumental, il raconte l'histoire d'Archibald Isaac Ferguson, jeune homme d'origine juive né en 1947, dont la famille vit dans le New Jersey. L'occasion pour l'écrivain d'inaugurer un dispositif narratif inédit en déclinant quatre scénarios possibles pour son personnage, dont la somme dessine un portrait d'une grande profondeur, avec l'histoire des États-Unis en toile de fond. Un héros, quatre trajectoires, une myriade de possibilités et de chemins à emprunter qui vont modeler son existence. Ponctué d'interventions de son épouse Siri Hustvedt, sa principale critique depuis maintenant trente ans, de Wim Wenders ou de l'artiste Sam Messer, ce documentaire explore l'aspect politique de l'œuvre de Paul Auster.
➫ ➫ Arte Mediathek France, Paul Auster – Le jeu du hasard
➫ ➫ Diacritik L'accent sur la culture

Transcription English – German Translation
Sendetermin arte TV Mittwoch 13.2.2019 21:50 Uhr
➫ Radio Eins RBB
➫ Tagesspiegel
➫ Süddeutsche Zeitung
➫ Premiere Literaturhaus Berlin 23.1.2019 19:30 Uhr


Politic The Art Of Change
First steps and negotiations can be tricky – they require courage, visionary power, the ability to look into the future, transcending boundaries. The extraordinary run of the first female Swiss Ambassador in Berlin, Christine Schraner Burgener, now on board in Myanmar for the UN special peace-shaping envoy.
➫ ➫ Interview


TG Verlag – Künstliche Intelligenz und Robotik – Und nun, wie gehts weiter?

Artificial Intelligence and Robots - To Whom Belongs The Future?
Fliegende, selbstfahrende Autos, Internet ohne Grenzen, virtuelle Realität, hybride Roboter Menschen – keine Science Fiction mehr? Künstliche Intelligenz eines der Topthemen des Jahrhunderts: Die fortschreitende Digitalisierung und die Interaktion zwischen Mensch und Technik verwandeln unsere Welt radikal. Im Gespräch mit Dr. Christian Simm, Gründer und CEO von swissnex San Franscisco und Prof. Dr. Marco Zaffalon, Forscher am Swiss Artificial Intelligence Lab IDSIA in Lugano, über die zu erwartenden Trends.
➫ ➫ Doppel Interview


Hot Spot Cape Town
➫➫ Article


ZDF/ARTE TV Ich will – Frauen im Topmanagement 58 Min. 2016/ 2017
Chancengleichheit, Gleichstellung und Macht - wie sieht die Realität heute, zwei Jahre nach Etablierung der gesetzlichen Geschlechterquote, in den Führungsetagen aus? Die Filmemacherin Marita Neher hat sich auf Spurensuche durch Europa begeben. In Portraits beleuchten wir den Weg, den die drei renommierten Top-Managerinnen aus DAX-Unternehmen, Anka Wittenberg, Senior Vice President und Chief Diversity von SAP Deutschland, Fanny Letier, Executive Director der Investitionsbank BPIfrance und Maria Luisa de Contes, Chefjuristin und Generalsekretärin von Renault Spanien, einschlugen. Ein Zeitdokument über den aktuellen Umbruch in den europäischen Management-Etagen und den Kulturwandel im Denken.

Women Ways of Leadership
Equal opportunities and the distribution of power – what is the reality in European boardrooms today? Do women need a gender quota to achieve greater professional success? In Germany, legislation was passed in 2015 requiring 30% of top management positions to be filled by women. In France, a 40% quota has been legal reality since 2011 with fines of up to € 90,000 imposed for non-compliance. In the quota-resistant country of Spain, on the other hand, career women are still something of a rarity. Even now, there is no political party that would have introduced quota legislation. Quality, it is claimed, is what counts – not quotas. In in-depth interviews, we look at the careers of three top female managers, Anka Wittenberg, Senior Vice President of SAP Germany, Fanny Letier, Executive Director of investment bank Bpi France and Maria Luisa de Contes, Secretary General and General Counsel of Renault Spain. They offer us an in-depth insight into their day-to-day life, both private and professional, and speak candidly about European society's position today as regards equal opportunities and gender-based discrimination.

Documentaire Egalité, Parité, Pouvoir – Les femmes leaders
Trois cadres ayant accédé aux plus hautes fonctions managériales témoignent sur leur parcours. À travers la trajectoire trois femmes parvenues à d'importants niveaux de responsabilités, et le témoignage de recruteurs, ce documentaire dresse un état des lieux contrasté de la promotion féminine dans l'entreprise. Enarque, Fanny Letier est directrice exécutive de la banque publique d'investissement Bpifrance. En Allemagne, Anka Wittenberg, mère divorcée de deux enfants, est responsable de la diversité et de l'inclusion chez l'éditeur de logiciels SAP. De son cô té, Maria Luisa de Contes directrice juridique et secrétaire générale de la filiale du groupe Renault en Espagne.

Co-Director, Interviews & Translations
➫ arte Mediathek Deutschland
➫ arte Mediathek France
♮ Press Review Süddeutsche Zeitung


TG Verlag – Endlich lange Nächte – Der Zustand des Schlafes aus kulturhistorischer Sicht
Sleep Economy
Ein Drittel unseres Lebens, circa 25 bis 30 Jahre bei durchschnittlicher Lebensdauer, verbringen wir mysteriös versunken im Schlaf. Im Laufe der Menschheitsgeschichte nahm dieser wundersame Zustand vielfältige Formen an. Wann, wo und wie lange wir schlafen, bestimmt vor allem die Gesellschaft, in der wir leben. Noch immer ranken sich Rätsel darum, obwohl wir heute mehr darüber wissen als zu jeder anderen Zeit.
➫ ➫ Article


Suhrkamp Verlag – Der Mensch ist ein Doppelagent
Man Is A Double Agent
Interview Ronald Steckel Autor, Regisseur, Komponist und Multimediakünstler aus Berlin
➫ ➫ Interview


ZDF/pur+ TV Das Geheminis der Youtuber, 2017
The Secret of Youtube – How Does Youtube Work?
Production, Research & Acquisition
➫ ➫ ZDF Mediathek

Reinhardt Verlag – Urban African Stefania Morland
Production Management, Casting & Location Scouting
➫ ➫ Editorial

TG Verlag – Urban Yodeling – Johann Wolfgang von Goethe's und Brad Pitts Sehnsuchtston
Es ist noch nicht lange her, da jodelte Brad Pitt von einem Skyscraper New Yorks herunter. Möglicherweise war dabei auch der Sehnsuchtston zu vernehmen, von dem Goethe in seinen Wahlverwandtschaften über das Jodeln schrieb. Tatsächlich scheint dem Jodeln das Besondere und etwas ekstatisch Heilsames innezuwohnen.
➫➫ Article

TG Verlag – Schweizer Schutzpatron Niklaus von Flüe – 600 Jahre Gedenken
The Memorial Year of Swiss Mystic & Peace Broker – Adored by Friedrich Dürrenmatt and Carl Gustav Jung
Es scheint paradox, dass gerade jenen, die sich von der Welt zurückziehen, ein tieferes Verständnis für grössere Zusammenhänge und Lösungen zuteil werden. In Asien gibt es eine Jahrtausende alte Kultur von Yogis, denen sich durch ihre weltliche Entsagung zeitlose Wahrheiten offenbaren. Auch in der europäischen Kultur ist eine alte Tradition von christlichen Mystiker/innen verankert, die sich dem spirituell-kontemplativen Leben widmen. Ein grosser Mystiker des Spätmittelalters, der einging in die Weltgeschichte als Friedensstifter, Visionär und mystischer Seher, war der Schweizer Nationalheilige Niklaus von Flüe.
Interview Dr. Pirmin Meier Swiss Historian
➫ ➫Interview
➫ ➫ Article

Reinhardt Verlag – Berlin Culture and Food On Bike
➫ ➫ Article

ZDF/37º TV Ich will zum Film! Wie werde ich Schauspieler? 2016
You Make It In The Film Industry – How To Be Become A Movie Star
Production, Casting & Research
Kämpfer Film
➫ ➫ ZDF Mediathek

Da Plastique USA – The Real of Reality 60 Min. 2016
Center for Art & Media Technology in Karlsruhe
Production &Interviews
♮ Podcast

TG Verlag – Lebendige Traditionen – Über die Rettung des immateriellen Weltkulturerbes
The UNESCO Safeguarding Of Intangible Cultural Heritage
Die völkerrechtlich verbindliche UNESCO–Konvention zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes mit
rund 150 Staaten trat 2006 in Kraft. Bis heute sind bereits einige hundert kulturelle Ausdrucksformen,Traditionen,
Rituale, darstellende Künste, Wissen über Natur und Universum und traditionelle Handwerkstechniken
aus allen Kulturen der Welt im UNESCO–Register gelistet.

The Last Of The First People
South African Anthroplogist & multi Awar- winning Filmmaker Paul John Myburgh
about his journey with The Last of the First People in the Kalahari desert in Botswana and his new award winning
documentary The Story of Little Foot about the tendious excavation of the fossil Little Foot, a 3,3 Ma year old skeleton
found in the Cradle of Humankind in South Africa in 1994. Little Foot is dated older then the hominin fossil Lucy (3,2 Ma),
who has been found found 1974 in Ethopia.
Interview

Globetrotter Verlag – In The Township – Khayelitsha Humanitarian Projects in South Africa
Interviews & Portraits

TG Verlag – Weshalb Diäten nicht funktionieren
Why Diet Never Works
Interviews Dr. med. David Fäh und Prof. Dr. Marco Bueter, ETH Zürich

Wege in die Zukunft
Now and Into Future
Interview with Swiss Economist Annette Kaiser

ZDF/pur+ TV Was kostet mein Leben? Was bedeutet es, wenn das Geld nicht reicht? 2015
How Much Is My Life Worth?
Production, Acquisition & Research
Kämpfer Film
siehe ZDF Mediathek

RBB TV – Berlin, Stadt der Engel – Eine Entdeckungstour durch Berlin 30 Min. 2013
Berlin, City Of Angels
Akquise & Recherche

ZDF/pur+ TV Plötzlich verliebt! Kribbeln im Bauch, heimliche Blicke und romantische Träume 2014/ 2015
Suddenly Falling In Love!
Produktion, Casting, Akquise & Recherche
siehe ZDF Mediathek

ZDF/37º TV Depression 58 Min.
Clinical Depression

Nominierung Deutscher Medienpreis 2017
Produktion
Kämpfer Film

ZDF/37º TV Die Lüge meines Lebens – Wie Analphabeten sich durchschlagen 58 Min. 2016
The Lie Of My Life – What Is Like To Be Illiterate?
Akquise & Recherche

ZDF/pur+ TV Wenn uns das Öl ausgeht 2016
Wie würde unser Leben aussehen, wenn wir komplett auf Erdöl verzichten müssten?
What If All The Oil Rans Out..

Production, Acquisition & Research
siehe ZDF Mediathek

ZDF/pur+ TV Ich brauche Freunde! Freunde machen glücklich 2016
Friends in Need! How Friends Make Us Happier
Casting, Akquise & Recherche, Kämpfer Film
siehe ZDF Mediathek

ZDF/pur+ TV Im Boxring! Wie schmerzhaft und anstrengend ist das Training? 2016
In A Boxring!
Recherche
siehe ZDF Mediathek

ZDF/pur+ TV Ich brauche neue Eltern! Pflegekinder und Pflegefamilien und ihre Geschichten 2016
Need New Parents!
Akquise & Recherche
siehe ZDF Mediathek

ZDF/pur+ TV Ich bin es wert! 2015
I'm Worth It!
Eines von fünf Kindern in Deutschland ist im Durchschnitt von Armut betroffen.
Wie gehen andere europäische Länder, wie Dänemark damit um?
Akquise & Recherche
siehe ZDF Mediathek

SRF TV – The Swiss Airforce Identified
Aus der Stratosphäre durch Wolken: Der Schweizer Luftraum
Awards: 'Gran Premio del Presidente della Repubblica Italiana, Int. Filmfestival Rom
'Certificate of Creative Excellence', US International Film & Video Festival Los Angeles
'Silver Globe Award', World Media Festival Hamburg

Special Effects

Visionäre Kunst – Alex & Allyson Grey in New York
Visionary Art – The Development of Inner Sights
Interviews

Reinhardt Verlag – Paris vs. Berlin
Interviews Lou de Bètoly/ Augustin Teboul
➫ ➫ Article